OUT OF SERVICE - 04.Januar 2019

Die neue Produktion der Cie. Freaks und Fremde! -

Das Projekt OUT OF SERVICE untersucht in einem Live-Film-Labor Begriffe wie Würde, Verantwortung und Wahrheit, ist Erzählung, Fahrtenbuch, Lecture und Melodram, unser Wegweiser sind Motive aus Kazuo Ishiguros Roman "Was vom Tage übrig blieb".

Das Team nimmt einen scheinbar historischen Stoff unter die Lupe, arbeitet mit Trickfilm-Techniken wie Stop-Motion und Live-Animationsfilm. Die Lebenswelt der Hauptfigur, des Butlers Stevens, wird als Modell auf der Bühne untersucht und aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet.

Die Figuren sind Puppen, Bilder und Dummies.